MH Wassertechnologie GmbH

Maßgeschneiderte Systemlösungen zur Abwasserbehandlung und Wasseraufbereitung!

Wir, die MH Wassertechnologie GmbH, sind ein seit 1994 deutschlandweit geschätzter Sonderanlagenbauer für industrielle und gewerbliche Wasseraufbereitung, Reinstwasseranlagen und Abwasserbehandlung mit Zertifizierung nach WHG und ISO 9001:2015.
Als mittelständisches Familienunternehmen mit insgesamt 40 Mitarbeitern am Stammsitz in Boxdorf bei Dresden bieten wir Ihnen ein breites Spektrum an innovativen Verfahrenstechnologien und flächendeckende Dienstleistungen zur Abwasseraufbereitung, Abwasserbehandlung sowie Wasseraufbereitung.
Jede Wasseraufbereitungsanlage und Abwasserbehandlungsanlage planen, fertigen und montieren wir ausschließlich kundenbezogen. Dies garantiert Ihnen eine individuell konzipierte und errichtete Anlage, die Ihren konkreten Anforderungen vollends entspricht.
Alle Fertigungsbereiche, beginnend von unserem eigenen Kunststoffbehälterbau, befinden sich in unserer Produktionsstätte. Durch unseren eigenen Steuerungs- und Schaltschrankbau, sowie unsere eigene Softwareabteilung können Ihre Wünsche zur Automatisierung, Visualisierung und Datenverarbeitung in jeder Weise realisiert werden. Infos zu unserer Fertigung finden Sie hier
Unsere Montageleistungen umfassen alle notwendigen Rohr- und Elektroinstallationsarbeiten unter Berücksichtigung der bauseitig vorhandenen Medien. Nach Inbetriebnahme und Einweisung Ihres Bedienpersonals sichert ein deutschlandweites Service- und Wartungsnetz für Wasseraufbereitung, Abwasserbehandlung und Reinstwassererzeugung zuverlässig die Betriebsbereitschaft Ihrer Anlage. Zudem garantieren wir die schnelle Versorgung mit Betriebsstoffen, Verschleißteilen und kurze Reaktionszeiten. Weitere Serviceleistungen finden Sie hier

Unsere Kernkompetenzen:

Anlagen im Reinst- und Reinwasserbereich, Umkehrosmoseanlagen:

Als Vorbehandlungsstufen dienen vollautomatische Enthärtungsanlagen bzw. Weichwasseranlagen wahlweise auch Antiscalant Varianten. Wird Brunnenwasser als Eingangswasser gewählt, können wir Systeme zur Enteisung- und Entmanganung zur Vorbehandlung anbieten.
Je nach gefordertem Reinheitsgrad werden unsere Umkehrosmoseanlagen als ein- bzw. mehrstufige Systemlösungen zur Teil- und Vollentsalzung eingesetzt. Mittels Umkehrosmose werden Mineralien und Ionen dem Eingangswasser entzogen, um die gewünschte Permeatqualität zu erhalten. Zudem kann das Wasser mittels EDI-Modulen (Elektrodeionisation) und verschiedenen Nachbehandlungsstufen vollentsalzt werden, um die gewünschte Diluatqualität dem Verwendungsprozess zuzuführen. Fein- und Aktivkohlefilter, Permeat- und Konzentratstufen, Ultrafiltration, UV-Entkeimungsanlagen, Druckerhöhungsanlagen, Polisher und viele weitere Komponenten ergänzen unser Portfolio im Rein- und Reinstwasserbereich.
Reinstwasseranlagen mit individuellen Konfigurationen eignen sich für nahezu jeden Anwendungsbereich. Speicherbehälter in höchstbeständigem Material, wahlweise als Ortschweißung ausgeführt sowie hochwertige und erprobte Mess- und Regeleinrichtungen garantieren die von Ihnen gewünschte Wasserqualität und Zuverlässigkeit.

Anlagen zur Abwasseraufbereitung:

Anlagen zur Abwasserneutralisation:

Neutralisationsanlagen im Chargen- oder Durchlaufverfahren wurden speziell für Abwässer aus den labortechnischen und industriellen Bereichen entwickelt. Die individuelle Konstruktion und Fertigung unserer vollautomatisch arbeitenden Aufbereitungssysteme umfasst kompakte Einheiten bis hin zu komplexen Großanlagen. Zusätzliche Komponenten bilden Hebeanlagen, Leicht- und Schwerstoffabscheider, Vorlagebehälter, PH-Weichen und PH-Endkontrolleinrichtungen.
Mit unseren Neutralisationsanlagen erreichen Sie eine zuverlässige Regulierung von einem sauren sowie basischen ph-Wert in einen neutralen Bereich.

Emulsionsspaltanlagen, Schwermetallfällung:

In vielen Industrie- und Gewerbebereichen entstehen bei Wasch- und Bearbeitungsvorgängen stabile Emulsionen. Zur Rückhaltung von freien, direkt abscheidbaren Ölanteilen werden zur Vorbehandlung Hochleistungsabscheider als Fest- und Leichtstoffseparatoren eingesetzt. Zur weitergehenden Behandlung von fein- und kolloiddispersen Anteilen (Emulsionen) und Schwermetallen sind physikalisch-chemische Nachreinigungsstufen einzusetzen. Zur Dünnschlammentwässerung greifen wir auf Bandfilter, Schlammeindicker und Kammerfilterpressen zurück.
Unsere innovativen, vollautomatischen Emulsionsspaltanlagen basieren auf dem System der Fällung und Flockung, das heißt Emulsionen werden wirksam aus dem Prozesswasser getrennt und Schwermetalle können unter die Einleitgrenze gefällt werden, sodass das Prozesswasser seine Einleitfähigkeit erreicht. Dies erreichen wir mit speziell auf die Abwassersituation ausgewählten, hochwirksamen Aufbereitungschemikalien, die mittels automatischer Dosierstationen dem Abwasser zugeführt werden.
Dafür greifen wir auf zahlreiche Eigenentwicklungen zurück, mit denen der Schlammaustrag wesentlich effizienter reduziert wird, als mit Eisen III Chlorid und Kalkmilch. Sie reduzieren damit Ihre Entsorgungskosten auf ein Minimalmaß.
Im hausinternen Technikum wird aus den Abwässern unserer Kunden eine Klarphase erzeugt, die bei Bedarf im Labormaßstab auf Schwermetalle, CSB und andere Stoffe untersucht wird.
Unsere Anlagen können auch als Containersystem angeboten werden. Weitere Nachreinigungsanlagen bilden Mehrschichtfilter, Ionentauscher, Endneutralisationsanlagen, Aktivkohleanlagen und Endkontrolleinrichtungen.

Anlagen zur Abwasseraufbereitung und zum Waschwasserrecycling in Waschanlagen:

Die Mehrfachnutzung von Brauchwasser ist aus Umwelt- und Kostengründen unverzichtbar. Mit ausgereiften Anlagen zur Abwasseraufbereitung und Wasserrückgewinnung bzw. der Waschwasseraufbereitung hat sich die MH Wassertechnologie GmbH europaweit im Sektor PKW-, Bus-, LKW und Zugwäsche aller namhaften Hersteller etabliert.
Dabei erreichen unsere bauartzugelassenen biologischen Systeme Recyclingquoten von bis zu 95%. Der Genehmigungsprozess der Anlage wird durch die DiBt-Bauartzulassung vereinfacht. Unsere physikalischen patentierten Hochleistungsscheibenfiltersysteme gewährleisten ein Waschwasserrecycling bis zu 150m3/h Durchsatzrate und ermöglichen eine Recyclingquote von bis zu 80%.

Einzelheiten zu den verschiedenen Systemen entnehmen Sie bitte der jeweiligen Unterseite.

MH Aktuell

Auftrag – Charité CFM Facility Management GmbH

Auftrag – Charité CFM Facility Management GmbH

Lieferung, Montage und Inbetriebnahme einer neuen einstufigen Umkehrosmoseanlage mit nachgeschalteter Elektrodeionisation (EDI)

Weiterlesen

Auftrag Sachsen-Anhalt-Kaserne in Weißenfels

Auftrag Sachsen-Anhalt-Kaserne in Weißenfels

Durch den erhöhten Härtegehalt im Wasser kam es zu Schäden an den Rohrleitungen, Armaturen und Anlagen in der Bundeswehrkaserne am Standort Weißenfels. Dies führte…

Weiterlesen

Auftrag CRONA Universitätsklinikum Tübingen

Auftrag CRONA Universitätsklinikum Tübingen

Der Umbau der VE-Wasseraufbereitungsanlage wurde in einem Ausführungszeitraum von wenigen Monaten erfolgreich abgeschlossen. Die Besonderheit bei diesem Projekt…

Weiterlesen

Erfolgreiche Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2015

Erfolgreiche Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2015

Unser Unternehmen hat im Dezember 2019 erstmalig ein Qualitätsmanagementsystem eingeführt und erfolgreich zertifizieren lassen. Die Dokumentation wurde in einem…

Weiterlesen

Emulsionsspaltanlage für Alstom Transport Deutschland GmbH

Emulsionsspaltanlage für Alstom Transport Deutschland GmbH

Alstom Transport in Deutschland gehört zu den weltweit führenden Komplettanbietern von Bahntechnik und Dienstleistungen und erteilte der MH Wassertechnologie GmbH…

Weiterlesen

Emulsionsspaltanlage für die Deutsche Bahn AG

Emulsionsspaltanlage für die Deutsche Bahn AG

Beginn Probebetrieb der MH-Emulsionsspaltanlage. Die DB Regio AG betreibt eine Werkstatt für die betriebsnahe Instandhaltung von Schienenfahrzeugen. Die zur…

Weiterlesen

Prospekte/Zertifikate

Wasserrückgewinnung für Waschanlagen

Wasserrückgewinnung für Waschanlagen

Abwasseraufbereitungsanlage auf der Basis von Fällung, Flockung und Sedimentation

Abwasseraufbereitungsanlage auf der Basis von Fällung, Flockung und Sedimentation

Reinstwasser­erzeugung und Abwasser-Neutralisation

Reinstwasser­erzeugung und Abwasser-Neutralisation

Emulsionsspaltung Typ MH-Sed

Emulsionsspaltung Typ MH-Sed

Imagebroschüre

Imagebroschüre

Fachbetrieb nach WHG

Fachbetrieb nach WHG

Certificate

 

Certificate

 

Certificate

 

Unterstützung Albert-Schweitzer-Kinderdorf in Sachsen

Unterstützung Albert-Schweitzer-Kinderdorf in Sachsen

Sie haben Fragen?
Oder wünschen eine persönliche Beratung

Zufriedene Kunden

Zufriedene Kunden, Abwasseraufbereitung
Zufriedene Kunden, Abwasseraufbereitung
Zufriedene Kunden, Abwasseraufbereitung
Zufriedene Kunden, Abwasseraufbereitung
Zufriedene Kunden, Abwasseraufbereitung
Zufriedene Kunden, Abwasseraufbereitung
Zufriedene Kunden, Abwasseraufbereitung
Zufriedene Kunden, Abwasseraufbereitung
Zufriedene Kunden, Abwasseraufbereitung
Zufriedene Kunden, Abwasseraufbereitung
Zufriedene Kunden, Abwasseraufbereitung
Zufriedene Kunden, Abwasseraufbereitung
Zufriedene Kunden, Abwasseraufbereitung
Zufriedene Kunden, Abwasseraufbereitung
Zufriedene Kunden, Abwasseraufbereitung
Zufriedene Kunden, Abwasseraufbereitung
Zufriedene Kunden, Abwasseraufbereitung
Zufriedene Kunden, Abwasseraufbereitung