Ihr schneller Kontakt zu uns.

Zum Anrufen bitte klicken
Zum Mailen bitte klicken
Firmengebäude MH-Wassertechnologie Gmbh

Emulsionsspaltanlage für die Deutsche Bahn AG

Beginn Probebetrieb der MH -Emulsionsspaltanlage

Die DB Regio AG betreibt eine Werkstatt für die betriebsnahe Instandhaltung von Schienenfahrzeugen.

 

Die zur Werkstatt zugehörige Abwasserbehandlungsanlage war sanierungsbedürftig und entsprach nicht mehr dem Stand der Technik. Um auch zukünftig die nach Satzung festgelegten Einleitbedingungen und die nach Wasserrecht erforderlichen Maßnahmen einhalten zu können, erhielten wir den Auftrag die vorhandene Abwasserbehandlungsanlage zu ersetzen.

 


Die Emulsionsspaltanlage der Baureihe MH-Sed dient zur Aufbereitung von hochbelasteten Abwässern mit


- sink- und schwebstoffhaltigem,

- öl- und fetthaltigem,

- sauer oder alkalisch reagierenden,

- metallhaltigen und ölemulsionshaltigen


Inhaltsstoffen und ist für eine Abwassermenge bis 10 m³ am Tag für die Deutsche Bahn ausgelegt.

 

Zurück